| Rückblick 2020

| Rückblick 2020

„mein rückblick 2020“

 

 

2020 war wohl ein ganz spezielles Jahr… für mich persönlich rückblickend definitiv ein gutes Jahr. Mir ist sehr wohl bewusst, dass das für viele andere nicht gilt!

Durch Corona hatten Christian und ich die Möglichkeit von Zuhause zu arbeiten und waren für Bhanu bis zum Schluss präsenter denn je. Das hat den Prozess ihn gehen zu lassen sehr erleichtert. Deshalb habe ich mich auch für dieses Bild als Beitragsbild entschieden – es ist für uns sehr besonders <3

Ich konnte auch 2020 fotografieren und habe dabei tolle Menschen kennen lernen dürfen und auch der Kontakt mit unseren Freunden ist 2020 ehr intensiver gewesen.

Irgendwie halt reduziert auf wirklich Wichtiges.

Wie auch im letzten Jahr ist an dieser Stelle ein DANKESCHÖN angebracht, ganz besonders bei meinen Kunden für das entgegengebrachte Vertrauen!

sich fotografieren zu lassen oder halt dem Fotografen in gewisser Art und Weise „sein Tier zu überlassen“ und sich auf das Shooting einzulassen erfordert Vertrauen <3 dafür danke ich euch sehr.

 

Auf in ein ereignisreiches 2021!

| Schmuddelwetter

| Schmuddelwetter

Heute geht es mal um unser Wetter, insbesondere am Niederrhein… es ist häufig schmuddelig – Schnee haben wir so gut wie nie, dafür Matsch, manchmal Nebel und bewölkten Himmel.

Hier möchte ich ein paar Beispiele zeigen, dass man auch bei bewölktem Himmel bzw. eigentlich schlechtem Wetter durchaus tolle Bilder machen kann.

Ich möchte, dass ihr euch beim Shooting wohl fühlt! Wenn ihr gern Sonnenschein und das Spiel von Licht und Schatten möchtet, dann verschieben wir den Termin so lange, bis die Wetterbedingungen stimmen. Das habe ich bisher so gehandhabt und es hat immer geklappt! Am Ende sollen alle glücklich sein mit der Entscheidung das Shooting durchgeführt zu haben. 

Teilweise sind deshalb wohl auch nachfolgend Bilder aus freien Shootings, Workshops oder Bilder mit meinen eigenen Hunden zu sehen *lach* aber sie zeigen dennoch, dass auch bei vermeintlich schlechtem Wetter wunderschöne Bilder entstehen <3

Das Bild oben rechts ist mein Bheko (RIP), es ist eins seiner letzten Bilder. Eigentlich nur ein Versuch bei uns im Garten, die neue Kamera (Nikon D850) war gerade eingezogen und ich wollte ein wenig ausprobieren. Bheko war immer für jede Modelpose zu haben und mein Supermodel. Es ist mein absolutes Herzensbild geworden und für mich wahnsinnig wichtig.

Ein Workshop und es regnete in Strömen… Marille mit ihrem Lucky und dem Pony, klatschnass und für die Kamera (damals noch die Nikon D750) grenzwertig… aber ich mag die Bilder sehr – und die Erfahrung im Regen zu shooten war auch mehr als speziell…

Bhanu im totalen Nebel (unten links) und quasi erst am Jahresende 2018 fotografiert Eywa und Ziwah bei Nieselregen (den man auf den Bildern nicht wahrnimmt, seltsamerweise an den Hunden auch  nicht *g*) und das Wetter demnach alles andere als perfekt für ein Shooting… Eywa das Bild oben rechts unter Bheko und das Hochkantbild direkt darunter sowie Ziwah dann links daneben…

 

Alle Bilder sind bei „schlechtem“ Wetter entstanden! Wie mir das Bild von Bheko schmerzhaft beweist – man sollte auch niemals zu lange am perfektem Wetter festhalten denn wir leben hier nicht in Spanien… bevor es zu spät ist kann man lieber auf Sonnenschein verzichten und hat am Ende trotzdem Herzensbilder für die Ewigkeit! 

 

Portfolio Tier-Mensch-Bindung
Portfolio Tier-Mensch-Bindung
Portfolio Tier-Mensch-Bindung
Portfolio Tier-Mensch-Bindung
Portfolio Tier-Mensch-Bindung
| Herzensbild Oktober 2018

| Herzensbild Oktober 2018

kleiner Kerl ganz groß… 

Welpen zu fotografieren ist immer etwas ganz besonderes… und auch das Shooting mit Hancock hat einen Riesen Spaß gemacht.

Ich will nicht behaupten, dass allein das Shooting mit Hancock ausschlaggebend für die Entscheidung war, die Preispakete nochmal zu überdenken – dazu beigetragen hat es allerdings schon.

Es sind so viele tolle Bilder entstanden, ich kann durchaus nachvollziehen, dass man am liebsten alle haben würde. Ich denke es ist ein faires Entgegenkommen für beide Seiten dabei raus gekommen. 

| Herzensbild September `18

| Herzensbild September `18

Im September hat Bhanu Geburtstag. Unser erster Hund, Familienmitglied, treuer Begleiter, Lehrer, Freund – er ist alles für uns alle… Inzwischen ist er 13 Jahre alt. Im Kopf fit, der Körper zeigt langsam, dass etwas weniger auch in Ordnung ist. Das Herzensbild 2018 im September geht definitiv an unseren Jungen.
| Herzensbild August `18

| Herzensbild August `18

besser spät als nie… im August war wieder ein besonderes Treffen. Ein Fotografentreffen im hohen Norden. Es ist toll gleichgesinnte zu treffen und den ganzen Tag über diese Leidenschaft zu quatschen und sie auszuüben – einfach fotografieren. Wir hatten verschiedene Modelle an unterschiedlichen Locations, teilweise Regen und auch tolles Licht… ein toller Tag mit tollen Menschen.